AktuellGottesdienste

Abschiedsgottesdienst in St. Antonius

By 19. Januar 2022 No Comments

Der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode hat am Vorabend des Dreikönigstages mit uns den letzten katholischen Gottesdienst in der St. Antonius Kirche gefeiert. In einer sehr persönlichen und auch emotionalen Predigt hat Bischof Bode auch auf seine Zeit in der Gemeinde zurückgeblickt. Etwas Wehmut aber auch viel Aufbruchstimmung für neue Wege waren in der feierlichen Messe spürbar. Als symbolische Geste erhielten Vertreter der russisch-orthodoxen Gemeinde einen Schlüssel für die Kirche und ein Päckchen Weihrauch aus Jerusalem. Das ewige Licht wurde ihnen als Zeichen für die bleibende Gegenwart Christi in dieser Kirche anvertraut.
Viele Besucher und Gemeindemittglieder haben an der Messe teilgenommen und auch die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit Bischof Bode während des kleinen Empfangs nach der Messe genutzt.