Jedes Jahr spendet ein Bischof in Lippstadt das Sakrament der Firmung.
Etwa zu Jahresbeginn werden alle Jugendlichen, die zu diesem Zeitpunkt die 9. Klasse besuchen, zu einem Treffen eingeladen, um sich über den Ablauf und das Konzept der Vorbereitung zu informieren.

Für Erwachsene besteht auch die Möglichkeit in diesen Feiern das Sakrament der Firmung zu empfangen oder an einer der Erwachsenenfirmungen im Erzbistum teilzunehmen.

Weiter Informationen zum Sakrament der Firmung:
https://www.katholisch.de/glaube/unser-glaube/firmung

Termine der nächsten Firmung für Lippstadt-Mitte und Lippstadt Nord sind:
29. März 2020 um 11.00 Uhr und 15.00 Uhr –  jeweils in St. Nicolai.

Die nächste Firmung für Esbeck-Hörste-Bökenförde ist am
21. Mai 2020, Christi Himmelfahrt.

„you(r) turn – du bist dran!“ Firmvorbereitung und Firmung 2020

Das ist das Motto der aktuellen Firmvorbereitung, die jetzt im Dezember 2019 mit dem Einführungsabend am Di. 10.12.2019 um 18.00 Uhr in der Elisabethkirche und dem Auftaktgottesdienst mit der Aktion Friedenslicht am So. 15.12.2109 um 19.00 Uhr in der Nicolaikirche startet. Eingeladen sind dazu alle Jugendlichen, die zur Zeit in Kl. 9 sind bzw. vor dem 30.09.2005 geboren wurden.
Die beiden Firmfeiern mit Weihbischof Dominicus Meier sind am Sonntag, 29.03.2020 um 11.00 und um 15.00 Uhr in St. Nicolai.
„Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.“ Mit diesen Worten spricht der Bischof jeder und jedem Einzelnen im Sakrament der Firmung den Heiligen Geist zu. In der Firmvorbereitung geht es deshalb vorrangig darum, dass die Jugendlichen erleben können, wie Gottes guter Geist wirkt und spürbar wird.
Das Firmteam mit vielen ehrenamtlich Engagierten und einigen Eltern hat dafür wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.
Dazu gibt es ein reichhaltiges Angebot an Aktionen und Projekten, aus denen die Jugendlichen jeweils mindestens zwei auswählen.

Begleitet und abgerundet werden die Aktionen von einem Kinonachmittag im Cineplex und von weiteren für die Jugendlichen gestalteten Gottesdiensten, zu denen auch die Familien und Firmpaten eingeladen sind. Kurz vor der Firmung können die Jugendlichen beim Abend der Versöhnung in persönlichen Gesprächen „reinen Tisch“ machen und sich mit ihrer persönlichen Entscheidung für die Firmung auseinandersetzen.

Ältere Jugendliche und Erwachsene, die noch nicht gefirmt sind und an der Firmvorbereitung 2020 teilnehmen möchten, können sich bei Susanne Wiehen oder im katholischen Büro in der Klosterstraße 5 (DG Pfarrheim St. Nicolai) melden.
Jugendliche der Klassen 8, die nach dem 01.10.2005 geboren sind, werden 2021 zur Firmvorbereitung und Firmung eingeladen.

Kontakt :
– Tel. 02941/720027 (Gemeindereferentin Susanne Wiehen)
– katholisches Büro für die Pastoralverbünde LP-Mitte und LP-Nord  Tel.  02941/3399
– Mail: stjobonilippstadt@gmx.de