Katholisch unterwegs 3.0

| Aktuell, Mariä Himmelfahrt Cappel, St. Bonifatius Lippstadt, St. Dionysius Bökenförde, St. Severinus Esbeck | No Comments
Schon zum dritten Mal hatte der Förderverein Kirchenmusik an St. Nicolai und St. Joseph geladen. Und schon wieder hatten die Veranstalter das optimale Reisewetter bestellt, damit sich die Teilnehmer trocken…

Chor auf Tour

| Aktuell, Kirchenmusik, St. Joseph Lippstadt, St. Severinus Esbeck | No Comments
Der Chor an St. Joseph besucht im Jahr 2024 Kirchen im pastoralen Raum Lippstadt um dort Gottesdienste musikalisch zu begleiten.Begonnen hat die „Kirchentour“ am 16. März in der Kirche St.…

Regelmässige Gottesdienste (hier öffnen)

samstags:
17 Uhr: Hl. Messe abwechselnd in St. Johannes Dedinghausen oder St. Antonius Rixbeck

sonntags:
9.30 Uhr: Hl. Messe in St. Severinus Esbeck

dienstags:
8.30 Uhr: Hl. Messe in St. Severinus Esbeck

mittwochs:
8.30 Uhr: Hl. Messe in St. Antonius Rixbeck

freitags:
8.10 Uhr: Hl. Messe in St. Johannes Dedinghausen

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte den aktuellen Pfarrnachrichten.

  • So
    23
    Jun
    2024
    11:00Schloß Schwarzenraben

    Am 23. Juni wird von den Gemeinden St. Dionysius Bökenförde, St. Martinus Hörste und St. Severinus Esbeck die traditionelle Sternwallfahrt zum Schloß Schwarzenraben ausgerichtet.
    Die Messfeier beginnt um 11 Uhr. Die musikalische Umrahmung übernimmt diesmal der Chor „Libenter Canto“.
    Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der St. Dionysius-Kirche statt.
    Herzlich eingeladen sind alle Gläubigen, insbesondere aus dem Pastoralen Raum Lippstadt.

  • So
    30
    Jun
    2024
    St. Pius Familienzentrum

  • So
    08
    Dez
    2024
    17:00 UhrSt. Severinuskirche Esbeck

    "Christus ist geboren, halleluja"
    Weihnachtskantate für junge Stimmen und Orchester
    von Siegfried Fietz/Dieter Stork/Brigitte Krause
    Ausführende:
    Severinus Kinderchor
    Severinus Jugendchor
    Projektorchester Lippstadt/Detmold/Osnabrück
    Leitung:
    Brigitte Krause
    Sonntag, 8.12.2024, 17 Uhr
    St. Severinuskirche Esbeck

Der Severinus Jugendchor unter der Leitung der Musikpädagogin Brigitte Krause hat sich im Laufe der Jahre aus dem jährlichen Weihnachtskinderchorprojekt, das es in unserer Gemeinde auch heute noch gibt, entwickelt.
Zur Zeit besteht er aus rund 25 Sänger*innen aus Esbeck, Rixbeck, Dedinghausen, Mettinghausen, Bökenförde und Lippstadt, die jeden Donnerstag im Pfarrheim Esbeck proben.
Mitgestaltung von Gottesdiensten, in unregelmäßigen Abständen, ist ein Hauptanliegen unserer Chorarbeit. Etwa zweimal jährlich laden die Jugendlichen zu einem Taizè-Abend in die Esbecker St. Severinuskirche ein, wobei die Gebete und Texte größtenteils von ihnen selbst formuliert bzw. herausgesucht werden.
Während der Coronapandemie haben die jungen Sänger*innen die damaligen Kommunionkinder durch virtuelle Chorprojekte intensiv dabei unterstützt, ihre Lieder zu lernen.
Bewährt hat sich das Proben in Stimmgruppen. Für Auftritte werden Gesamtproben durchgeführt, die für die jungen Leute nach eigener Aussage immer schon einen ersten Höhepunkt ihrer Arbeit darstellen.
Einstiegsvoraussetzung ist mindestens das fünfte Schuljahr. Für jüngere Interessierte gibt es einen vorbereitenden Aufbauchor. Neben der Erarbeitung der Chorstücke findet auch intensive Stimmschulung und Gehörbildung statt, sowie die Vermittlung musikalischen Fachwissens wie z.B. Notenkunde und einfache Formen des Blattsingens.

Interessierte Jugendliche wenden sich am besten telefonisch oder per e-mail an die Chorleiterin.
Tel. 02941 – 14437 // bella.musica.krause@web.de