Männerforum on tour

| St. Pius Lippstadt | No Comments
Die Fahrradgruppe des Männerforums St Pius besuchte jetzt die Heidelbeerkulturen des Betriebes Hoberg in Wadersloh-Liesborn. Dem schloss sich ein gemeinsames Mittagessen in der Gaststätte "Seuten Titt" an.

Pfingsttreffen der Messdiener und Messdienerinnen in der Pius Lounge.

| Aktuell, Messdiener aktuell, St. Pius Lippstadt | No Comments
Am 21 Mai haben Kinder und Jugendlichen aus St. Pius und St. Bonifatius gemeinsam einen "Voller-Spaß"-Vormittag verbracht. Als Dankeschön für ihren Einsatz in unseren Kirchen haben wir ein gemütliches Mittagessen…

Regelmässige Gottesdienste (hier öffnen)

sonntags:
11 Uhr: Hl. Messe

freitags:
18 Uhr: Hl. Messe

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte den aktuellen Pfarrnachrichten.

  • Di
    02
    Jan
    2024
    19:30Piuskirche, Landsbergerstraße 2, 59557 Lippstadt

    Ein Klassik-Highlight der besonderen Art – Drei himmlische Opernsänger präsentieren Perlen der klassischen Musik unter Begleitung eines Streichensembels.

    Einlass jeweils 1 Stunde vor Konzertbeginn.
    eventim-Tickets sofort zum Mitnehmen in allen PATRIOT Geschäftsstellen oder online.
    Soweit verfügbar Restkarten an der Abendkasse.

  • Do
    11
    Jan
    2024
    20:00Piuskirche, Landsbergerstraße 2, 59557 Lippstadt

    Die New York Gospel Stars sind so unverwechselbar, wie ihre Heimatstadt New York. Lebendig, dynamisch, immer in Bewegung und unterlegt mit ihrem eigenen, speziellen Sound.
    Sie zählen zu den besten Gospel-Formationen weltweit und ihre Show ist ein packendes Erlebnis für Groß und Klein! Bei jeder Show wird klar, wie sehr die NEW YORK GOSPEL STARS an Gott glauben und die Botschaft, wie auch den Spirit (zu Deutsch „Geist“) dem Publikum überbringen möchten, zu dem sie immer eine besondere Bindung suchen.

    Einlass jeweils 1 Stunde vor Konzertbeginn.
    eventim-Tickets sofort zum Mitnehmen in allen PATRIOT Geschäftsstellen oder online.
    Soweit verfügbar Restkarten an der Abendkasse.

  • Fr
    12
    Jan
    2024
    19.00 UhrPius Lounge, Landsbergerstr. 4

    Und schon ist das Jahr 2024 ! Das Team vom offenen Treff und der Pius Lounge wünscht ein gesundes und gutes neues Jahr mit vielen Positiven Gedanken und etwas mehr Entspannung !
    Dazu wollen wir am Freitag an 12.Januar anfangen ! Mit dem Neujahrsempfang in der Pius Lounge! Wie immer ab 19 Uhr ! Der Sekt ist kalt gestellt ! Da der Winter wieder kommen soll gibt es natürlich auch eine Glühwein Überraschung! Auch neue Weine sind aus der Wachau eingetroffen und werden schon gekühlt ! Natürlich wird auch der Kamin angezündet ! Und Kerzen Leuchten uns in den Abend ! Frisch gemahlenen Bohnen warten auf einen Kaffee Genus! Die Getränke Kühlschränke sind gefüllt ! So steht einem entspannten Abend nichts mehr im Weg das Jahr bei netten Gästen und Gesprächen zu beginnen ! Wir sehn uns in Pius !

  • Mi
    31
    Jan
    2024
  • So
    04
    Feb
    2024
    15:00 UhrSt. Bonifatius

    Der Hospizkreis Lippstadt lädt im Rahmen seines 30-jährigen Vereinsjubiläums am Sonntag, dem 4. Februar 2024 um 15.00 Uhr St. Bonifatius zu einem ökumenischen Festgottesdienst ein. Gemeinsam gestaltet von Pfarrerin Frau Dr. Buthke und Pfarrer Thiesbrummel sowie mit musikalischer Begleitung durch die „Hospital-Singers“ des Dreifaltigkeits-Hospitals Lippstadt. Gemeinsam möchten wir beten, singen und tauschen uns aus zum Thema: Wüste-Oase zuhören und uns berühren lassen. Sie sind herzlich eingeladen!

  • Fr
    09
    Feb
    2024
    19.00 UhrPius Lounge, Landsbergerstr. 4

    Unterhaltsame Gespräche mit netten Leuten. Herzlich Willkommen.

  • Fr
    23
    Feb
    2024
    18:00 Uhrin (fast) allen Kirchen des Pastoralen Raums Lippstadt

    Die katholische und die evangelische Kirche laden zum zweiten ökumenischen Friedensgebet ein. Bereits im vergangenen Jahr nahmen beide Kirchen den Jahrestag des russischen Überfalls auf die Ukraine zum Anlass, in zahlreichen Lippstädter Gotteshäusern gemeinsam und über die Konfessionsgrenzen hinweg für den Frieden zu beten. Seither hat sich die Situation in der Welt noch einmal verschärft: Der Überfall Russlands auf die Ukraine jährt sich bald zum zweiten Mal. Seit mehr als vier Monaten tobt im Gazastreifen ein Krieg nach dem Terrorüberfall der Hamas auf Israel. Weitere unzählige bewaffnete Konflikte in der Welt, wie zum Beispiel im Niger, in Syrien und im Sudan haben wir fast schon aus den Augen verloren. Dass im Jemen ein Bürgerkrieg tobt, ist erst wieder durch die Angriffe der Rebellen auf Handelsschiffe ins Bewusstsein der Menschen gerückt. Diese vielen Kriege und Konflikte sind Anlass für das zweite ökumenische Friedensgebet.

    Am Freitag, dem 23. Februar, wollen die christlichen Kirchen um 18:00 Uhr in zahlreichen Kirchen für den Frieden in der Welt und unter den Menschen beten. Ein Vorbereitungskreis des Pastoralrates der Katholischen Kirche in Lippstadt hat die kurze Andacht gestaltet, die einheitlich in den teilnehmenden Gotteshäusern gefeiert wird. Hierzu sind nicht nur alle Christen, sondern ausdrücklich auch Angehörige anderer Religionen eingeladen, die sich für den Frieden einsetzen und ein Zeichen für Verständigung setzen wollen. Das Friedensgebet findet in folgenden Lippstädter Kirchen ab 18.00 Uhr statt:

    • St. Elisabeth,
    • St. Nicolai,
    • St. Bonifatius,
    • St. Pius,
    • Schlosskapelle Overhagen,
    • St. Clemens Hellinghausen,
    • Kapelle St. Agatha Herringhausen,
    • St. Martinus Benninghausen,
    • Eickelborn/Lohe,
    • St. Severinus Esbeck,
    • St. Martinus Hörste,
    • St. Michael Lipperode,
    • Maria Frieden Lipperbruch,
    • Mariä Himmelfahrt Cappel
    • St. Joseph.

  • Fr
    08
    Mrz
    2024
    19.00 UhrPius Lounge, Landsbergerstr. 4

    Unterhaltsame Gespräche mit netten Leuten. Herzlich Willkommen.

  • Di
    12
    Mrz
    2024

    TERMIN VERSCHOBEN

    Da sich in der Vorbereitung für den Diskussionsabend zum Thema "Kirchenaustritte" einige Aspekte ergeben haben, die noch weiteren Vorlauf benötigen, wird die Veranstaltung vorerst abgesagt.

    Der Termin wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, über den wir Sie auch an dieser Stelle informieren werden.

     

  • Mi
    13
    Mrz
    2024
    14-16 UhrFamilienzentrum St. Pius

    Am Mittwoch, den 13. März lädt das Familienzentrum St. Pius in der Landsbergerstraße 4 zur Tauschbörse ein. In der Zeit von 14-16 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, kostenlose Kinderkleidung, Spielzeug und Bücher mitzunehmen.
    Wer gut erhaltene Kleidung, Spielzeug und/oder Bücher abzugeben hat, kann dies im Familienzentrum ab dem 28. Februar während der Öffnungszeiten tun.
    Das Team vom FZ St. Pius freut sich auf zahlreiche Besucher.

  • Fr
    15
    Mrz
    2024
    21:00St. Severinus Esbeck

    Der Severinus Jugendchor lädt ein zum nächsten Taizé-Abend am 15. März um 21 Uhr in die Severinus Kirche in Esbeck.
    Das Thema der von den Jugendlichen in gewohnter Weise intensiv vorbereiteten Gebetsstunde ist „Angst, die mich lähmt – Vertrauen, das mich stärkt – Mut, der mich handeln lässt“.

  • Di
    16
    Apr
    2024
    15:00 bis 17:00 UhrPius-Lounge Landsbergerstrasse 4 (Jugendtreff )

    Herzliche Einladung an alle!
    Senior*innen Treff ist immer jeden Dienstag ( auch in den Ferien) 15-17 Uhr mit Kaffee und Kuchen und natürlich gibt es auch ein Likörchen.
    Ansprechpartner für Kuchenspenden jeder Art:
    Klaus Beschorner
    auch gerne per Mail zur Terminabstimmung
    Klaus@Beschorner-Lippstadt.de  oder Handy: 015128427720

     

     

     

  • Fr
    19
    Apr
    2024
    19.00 UhrPius Lounge, Landsbergerstr. 4

    Unterhaltsame Gespräche mit netten Leuten. Herzlich Willkommen.

  • Di
    23
    Apr
    2024
    15:00 bis 17:00 UhrPius-Lounge Landsbergerstrasse 4 (Jugendtreff )

    Herzliche Einladung an alle!
    Senior*innen Treff ist immer jeden Dienstag ( auch in den Ferien) 15-17 Uhr mit Kaffee und Kuchen und natürlich gibt es auch ein Likörchen.
    Ansprechpartner für Kuchenspenden jeder Art:
    Klaus Beschorner
    auch gerne per Mail zur Terminabstimmung
    Klaus@Beschorner-Lippstadt.de  oder Handy: 015128427720

     

     

     

  • Mi
    24
    Apr
    2024
    19:00Forum Marienschule

    Herzliche Einladung an alle zu unserem nächsten Vortrag in der Reihe FORUM.LEBEN.GLAUBEN

    am Mittwoch, 24.04.2024 um 19 Uhr im Forum der Marienschule!

    Hans-Josef Vogel, Volljurist, Vorsitzender des Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW), Bürgermeister und Regierungspräsident a.D. Arnsberg wird zum Thema "Klimawandel und Erneuerbare Energien. Wie der Klimawandel die Bewohnbarkeit der Erde angreift und was wir JETZT tun müssen, um das Ruder herumzureißen." sprechen.

    Inhaltlich erwartet Sie/Euch Folgendes: "Die Erderwärmung schreitet voran. Hitzewellen, Dürren, schwere Stürme, Überschwemmungen werden häufiger und intensiver. Küsten reißen ab. Kein Ort wird verschont.

    Letztlich steht die Bewohnbarkeit der Erde auf dem Spiel. Wir sind „landkrank“, formuliert der junge dänische Sozialwissenschaftler Nikolaj Schultz. Die Fähigkeit, den Klimawandel zu bekämpfen, ist eine der größten Herausforderungen dieses Jahrhunderts. Es ist eine Aufgabe, die staatliches Handeln und das Engagement sowie die Innovation jeder und jedes Einzelnen von uns erfordert. Zeit zu handeln ist JETZT. Die Erneuerbaren Energien spielen eine Schlüsselrolle."

    Der Eintritt ist frei!

  • Di
    30
    Apr
    2024
    15:00 bis 17:00 UhrPius-Lounge Landsbergerstrasse 4 (Jugendtreff )

    Herzliche Einladung an alle!
    Senior*innen Treff ist immer jeden Dienstag ( auch in den Ferien) 15-17 Uhr mit Kaffee und Kuchen und natürlich gibt es auch ein Likörchen.
    Ansprechpartner für Kuchenspenden jeder Art:
    Klaus Beschorner
    auch gerne per Mail zur Terminabstimmung
    Klaus@Beschorner-Lippstadt.de  oder Handy: 015128427720

     

     

     

  • Di
    07
    Mai
    2024
    15:00 bis 17:00 UhrPius-Lounge Landsbergerstrasse 4 (Jugendtreff )

    Herzliche Einladung an alle!
    Senior*innen Treff ist immer jeden Dienstag ( auch in den Ferien) 15-17 Uhr mit Kaffee und Kuchen und natürlich gibt es auch ein Likörchen.
    Ansprechpartner für Kuchenspenden jeder Art:
    Klaus Beschorner
    auch gerne per Mail zur Terminabstimmung
    Klaus@Beschorner-Lippstadt.de  oder Handy: 015128427720

     

     

     

  • Fr
    10
    Mai
    2024
    19.00 UhrPius Lounge, Landsbergerstr. 4

    Unterhaltsame Gespräche mit netten Leuten. Herzlich Willkommen.

  • Di
    14
    Mai
    2024
    15:00 bis 17:00 UhrPius-Lounge Landsbergerstrasse 4 (Jugendtreff )

    Herzliche Einladung an alle!
    Senior*innen Treff ist immer jeden Dienstag ( auch in den Ferien) 15-17 Uhr mit Kaffee und Kuchen und natürlich gibt es auch ein Likörchen.
    Ansprechpartner für Kuchenspenden jeder Art:
    Klaus Beschorner
    auch gerne per Mail zur Terminabstimmung
    Klaus@Beschorner-Lippstadt.de  oder Handy: 015128427720

     

     

     

  • Di
    21
    Mai
    2024
    15:00 bis 17:00 UhrPius-Lounge Landsbergerstrasse 4 (Jugendtreff )

    Herzliche Einladung an alle!
    Senior*innen Treff ist immer jeden Dienstag ( auch in den Ferien) 15-17 Uhr mit Kaffee und Kuchen und natürlich gibt es auch ein Likörchen.
    Ansprechpartner für Kuchenspenden jeder Art:
    Klaus Beschorner
    auch gerne per Mail zur Terminabstimmung
    Klaus@Beschorner-Lippstadt.de  oder Handy: 015128427720

     

     

     

  • Di
    28
    Mai
    2024
    15:00 bis 17:00 UhrPius-Lounge Landsbergerstrasse 4 (Jugendtreff )

    Herzliche Einladung an alle!
    Senior*innen Treff ist immer jeden Dienstag ( auch in den Ferien) 15-17 Uhr mit Kaffee und Kuchen und natürlich gibt es auch ein Likörchen.
    Ansprechpartner für Kuchenspenden jeder Art:
    Klaus Beschorner
    auch gerne per Mail zur Terminabstimmung
    Klaus@Beschorner-Lippstadt.de  oder Handy: 015128427720

     

     

     

  • Di
    04
    Jun
    2024
    15:00 bis 17:00 UhrPius-Lounge Landsbergerstrasse 4 (Jugendtreff )

    Herzliche Einladung an alle!
    Senior*innen Treff ist immer jeden Dienstag ( auch in den Ferien) 15-17 Uhr mit Kaffee und Kuchen und natürlich gibt es auch ein Likörchen.
    Ansprechpartner für Kuchenspenden jeder Art:
    Klaus Beschorner
    auch gerne per Mail zur Terminabstimmung
    Klaus@Beschorner-Lippstadt.de  oder Handy: 015128427720

     

     

     

  • Di
    11
    Jun
    2024
    15:00 bis 17:00 UhrPius-Lounge Landsbergerstrasse 4 (Jugendtreff )

    Herzliche Einladung an alle!
    Senior*innen Treff ist immer jeden Dienstag ( auch in den Ferien) 15-17 Uhr mit Kaffee und Kuchen und natürlich gibt es auch ein Likörchen.
    Ansprechpartner für Kuchenspenden jeder Art:
    Klaus Beschorner
    auch gerne per Mail zur Terminabstimmung
    Klaus@Beschorner-Lippstadt.de  oder Handy: 015128427720

     

     

     

  • Fr
    14
    Jun
    2024
    19.00 UhrPius Lounge, Landsbergerstr. 4

    Unterhaltsame Gespräche mit netten Leuten. Herzlich Willkommen.

  • So
    30
    Jun
    2024
    St. Pius Familienzentrum

  • Fr
    12
    Jul
    2024
    19.00 UhrPius Lounge, Landsbergerstr. 4

    Unterhaltsame Gespräche mit netten Leuten. Herzlich Willkommen.

  • Fr
    09
    Aug
    2024
    19.00 UhrPius Lounge, Landsbergerstr. 4

    Unterhaltsame Gespräche mit netten Leuten. Herzlich Willkommen.

  • Fr
    13
    Sep
    2024
    19.00 UhrPius Lounge, Landsbergerstr. 4

    Unterhaltsame Gespräche mit netten Leuten. Herzlich Willkommen.

  • Fr
    11
    Okt
    2024
    19.00 UhrPius Lounge, Landsbergerstr. 4

    Unterhaltsame Gespräche mit netten Leuten. Herzlich Willkommen.

  • Fr
    15
    Nov
    2024
    19.00 UhrPius Lounge, Landsbergerstr. 4

    Unterhaltsame Gespräche mit netten Leuten. Herzlich Willkommen.

  • Fr
    13
    Dez
    2024
    19.00 UhrPius Lounge, Landsbergerstr. 4

    Unterhaltsame Gespräche mit netten Leuten. Herzlich Willkommen.

Der Innenraum steht mit seinem unregelmässig halbrunden Grundriss in der Tradition antiker Theater; selbst der Boden hat ein leichtes Gefälle nach innen, sodass von allen 500 Sitzplätzen aus eine gute Sicht-Klang Verbindung zum Altarraum besteht.

Über diesem erhebt sich bis zu einer Höhe von 12,40 m eine Kuppel, die nach allen Seiten durchfenstert ist.

Das Ergebnis ist ein interessantes Lichtspiel, da eine Seite immer der Sonne und damit dem Licht zugewandt ist.

Die Innenausstattung

Die Innenausstattung wurde in weiten Teilen durch den Künstler Josef Baron gestaltet.

Zu seinen Mitschülern gehörten u.a. Beuys, Heerich, Haese. Unter der Anleitung seines Lehrmeisters Mataré gestaltete Josef Baron gemeinsam mit seinen Kommilitonen die Portale am Kölner Dom und später in Alleinverantwortung die komplette Innenausstattung der Basilika in Werl.

Aus Kostengründen und wohl auch aufgrund der heftigen Proteste gegen die viel zu moderne Ausführung, mit der die meisten Gläubigen zu jener Zeit nichts anfangen konnten, wurde nur ein Teil davon realisiert.

Barons Pläne für das Wandkreuz im Altarraum gehörten nicht zu diesen Teilen und wurden somit leider nicht realisiert.

Madonna, Altarkreuz und Schmerzensmutter

Altarkreuz und Schmerzensmutter
© Foto: Martin Weber

Einige Jahre später holte dann ein anderer Pfarrer als Leihgaben aus dem Diözesanmuseum Paderborn eine Kreuzigungsgruppe und eine Schmerzensmutter. Beide stammen aus einer ganz anderen Zeit.

Die von Josef Baron geschaffene Madonna kam nach wenigen Jahren wieder zurück in seinen Besitz, da sie von der Mehrzahl der Gläubigen nicht akzeptiert wurde.

Mondsichelmadonna
© Foto: Martin Weber

Ihre Stelle nimmt zur Zeit die Nachbildung einer Mondsichelmadonna aus dem 16. Jahrhundert ein.

Einlass jeweils 1 Stunde vor Konzertbeginn.
eventim-Tickets sofort zum Mitnehmen in allen PATRIOT Geschäftsstellen oder online.
Soweit verfügbar Restkarten an der Abendkasse.

 

Samstag, 03.11.2024  –  20:00 Uhr        Kathy Kelly und Jay Alexander
Samstag, 14.12.2024  –  20:00 Uhr        The New York Gospel StarsSonntag
Sonntag, 22.12.2024  –  16:00 Uhr         offenes Adventssingen mit dem Brass Quintett Riga
Dienstag, 02.01. 2025   – 19:30              Die himmlische Nacht der Tenöre


Ein besonderer Ort der Begegnung in der Piusgemeinde ist die „Pius Lounge“.
In den unteren Räumlichkeiten des Pfarrzentrums wurde diese Begegnungsstätte in den letzten Jahren zu einem behaglichen Raum umgestaltet. Bequeme Sitzmöglichkeiten, Kaminfeueroptik und dekorative Innenausstattung laden zu Gesprächen und Begegnungen in gemütlicher  Atmosphäre ein.

Für kleinere Gesellschaften kann die Pius Lounge gerne gemietet werden.

Bitte melden bei Klaus Beschorner, Tel. 02941-22627


Über uns
Wir sind die Pfadfinder*innen der Siedlung Phoenix Lippstadt und haben uns im August 2021 in ein großes neues Abenteuer aufgemacht.
Unsere Gruppe besteht zur Zeit aus 41 Kinder und Jugendlichen in einem Alter von 4-21 Jahren, inkl. ihrer Leiter*innen.

Was uns wichtig ist:
Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig den Kindern und Jugendlichen einen Raum zu geben, in dem sie sich frei entwickeln können, über sich hinauswachsen dürfen, ernst genommen werden und Mitsprache lernen, aber auch das Abenteuer und der Spaß darf nicht zu kurz kommen.
Genau diesen Ort haben die ehrenamtlichen Leiter*innen geschaffen, in den Räumen des Jugendtreffs der Gemeinde St. Pius in Lippstadt.

  • Was erwartet dich bei uns:
  • Wöchentliche Gruppenstunden mit altersentsprechenden Aktivitäten,
  • Tagesausflüge und Zeltlager,
  • Pfadfindertechniken mit Einübung von z.B. Feuerkunde, Messerkunde, Zeltbau,
  • Frühzeitige Übernahme von Verantwortung durch die Gruppenstruktur und gleichberechtigte Partizipation,
  • Gesellschaftliches Engagement z.B. Friedenslicht, Müllsammelaktionen
    Im Vordergrund stehen bei uns : Freundschaft, Zusammenhalt, Gemeinschaft, Abenteuer, Spaß und tolle Erinnerungen, sodass aus Kinder und Jugendlichen starke Erwachsene werden.

https://dpsgphoenixlippstadt.de/
https://m.facebook.com/DPSG-Pfadfinder-Ph%C3%B6nix-Lippstadt-120669726882088/
Https://www.Instagram.com/dpsg_phoenix_lippstadt/

Unsere Gruppenstunden sind:
montags f. Kinder/ Jugendliche von 6-16 Jahren von 17.30 bis 19.00 Uhr
freitags für Jugendliche ab 16 Jahren von 18.30 bis Open End.

Ihr findet uns im Jugentreff St. Pius Landsbergstr. 4, 59557 Lippstadt


Neue Öffnungszeiten im Jugendtreff:
dienstags, mittwochs, donnerstags 18 bis 21 Uhr.

Jeder ist herzlich willkommen!

Neue Jugendleitung in St. Pius
Im Corona-Jahr kein Stillstand im Jugendtreff St. Pius
Vier neue Jugendleiterinnen, die ihren Jugendleiterschein bei der Stadt Lippstadt erworben haben, verstärken das Team im Offenen Treff St. Pius. Darüber freut sich auch Klaus Beschorner vom Kirchenvorstand.


Auf dem Foto sind zu sehen (von li.): Julia Schmidt, Gabriel Ortitullo (in Ausbildung zum Jugendleiter), Anastassia Koschelev, Jana Schmidt, Sophie Suedbrock, Klaus Beschorner.

Suchst du eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag? Suchst du einen Ort und eine Zeit, um deine Seele baumeln zu lassen oder wo du dich einfach nur mit anderen netten Leuten treffen kannst? Dann komm vorbei!
Alle Jugendlichen ab 13 Jahre und junge Erwachsene sind zu diesem Angebot herzlich eingeladen.
Wann ist der Jugendtreff geöffnet?
Jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 18:00 – 21:00 Uhr
im Pfarrzentrum neben dem Kindergarten (linker Eingang unten) Landsberger Str. 4, 59557 Lippstadt
 

Gemeinschaft Freundlichkeit leben
Billard Airhockey Karten spielen
Musik hören malen reden
dazugehören fragen grillen
Kicker Freunde treffen Bowling
Fernsehen vertrauen antworten
feiern suchen geniessen
erholen basteln erleben

Die Räumlichkeiten des Jugendtreffs sind absolut drogenfrei. Weder  das Mitbringen von Alkohol noch das Rauchen ist innerhalb des  Jugendtreffs erlaubt!
Im gesamt
en Offenen Jugendtreff St. Pius gilt das JuSchG.
Komm vorbei – wir freuen uns auf Dich!
Klaus Beschorner (02941 – 22627 Klaus@beschorner-lippstadt.de)
Flyer Offener Jugendtreff Pius


Das St.Pius Gemeindezentrum und der Jugendtreff sind im Digitalen Zeitalter angekommen!
Die Technik ist installiert und eingerichtet!  wlan-Pius
Und anbei die Zugangsdaten für alle, die uns besuchen und bei uns verweilen möchten oder bei uns die weite Digitale Welt genießen möchten.
Hier wurden alle aktuellen Sicherheitsaspekte berücksichtigt!
Wir sehen uns in St. Pius!


WIE ? – Als Kreuzträger, als Flambeauträger, als Weihrauchträger, als Altardiener

WER ? – Alle Gemeindemitglieder die getauft sind und die erste heilige Kommunion empfangen haben bzw. werden.
WO ? – In den Kirchen, auf dem Bauernhof, im Park….
WANN ? – Zu Hochfesten (Ostern, Weihnachten, Pfingsten…), zu Wochenmessen, an Sonntäglichen Hochämtern, zu Feiern (Taufen, Beerdigungen, Hochzeiten…) u.v.m
Die Messdiener erfüllen ihren Dienst am Altar stellvertretend für die ganze Gemeinde und gestalten gemeinsam mit dem Priester die Feier der heiligen Messe. Infos gibt`s bei Pastor Hake  Flyer Messdiener St. Pius

Messdienergemeinschaft in St. Pius im Jahr 2020
Die Messdienergemeinschaft aus St. Pius steht fest Zusammen, das wurde in der Coronazeit noch einmal ganz deutlich.
Wir hielten aktiven Kontakt in unserer WhatsApp -Gruppe und ich habe kleinere Aktionen angeboten, unter den immer wieder aktualisierten Coronamaßnahmen.
Den gesamten Jahresbericht könnt ihr hier herunterladen.
Jahresbericht Messdienerarbeit 2020

 

 

 

 

 

 

 

Pius-Gemeinde Lippstadt – Lebendig und attraktiv für Jung und Alt

Die Kirchengemeinde St. Pius wurde 1958 auf der Stirper Höhe gegründet und hat aktuell 2097 Mitglieder.
Es existiert ein vielfältiges Gemeindeleben an einem Ort. Dazu zählt neben dem Gotteshaus auch die Kindertagesstätte, der offene Jugendtreff und das Pfarrzentrum.
Dort finden zahlreiche Veranstaltungen statt. In der Kirche neben den Gottesdiensten verschiedene Musik-Events und der Bikergottesdienst, sowie Spätschichten in Fastenzeit, die Fronleichnamsprozession und die Nacht der offenen Kirchen.
Im Pfarrzentrum gibt es verschiedene Aktivitäten: Dazu zählen das große Pfarrfest, der St. Martinsumzug, das ökumenische Treffen in der Osternacht, Sprachkurse für Migranten/-innen, Roundtablel-Gespräche mit allen am Gemeindeleben beteiligten Gruppen oder der Familienbibeltag statt.
In der neu gestalten Pius-Lounge haben Gemeindemitglieder monatlich die Möglichkeit zum zwanglosen Gedankenaustausch. Das Männerforum St. Pius trifft sich 1x pro Monat zum Stammtisch, unternimmt gemeinsame Fahrten/Besichtigungen und bietet dienstagsmorgens ein Radfahrer-/Wandertreffen an.
Weitere Punkte aus dem Gemeindeleben sind: Die Frauenmesse mit Frühstück, die Caritas-Gruppe, der Ehrenamtstag und der große Senioren/-innen Nachmittag.

Bau der Kirche

22.09.1968
Grundsteinlegung für den Bau einer Kirche aus Beton, Betonstahl und Holz gemäss der liturgischen Vorgaben des 2. Vatikanischen Konzils.

22.06.1969
feierliche Kirchenweihe

Über den Namenspatron

Namenspatron der Kirche ist Papst Pius X.
Die Reliquienmonstranz in der verglasten und beleuchteten Wandnische enthält ein Stückchen eines seiner Gewänder.