Katholisch unterwegs 3.0

| Aktuell, Mariä Himmelfahrt Cappel, St. Bonifatius Lippstadt, St. Dionysius Bökenförde, St. Severinus Esbeck | No Comments
Schon zum dritten Mal hatte der Förderverein Kirchenmusik an St. Nicolai und St. Joseph geladen. Und schon wieder hatten die Veranstalter das optimale Reisewetter bestellt, damit sich die Teilnehmer trocken…

Eindrücke vom Friedensgebet

| Aktuell, Mariä Himmelfahrt Cappel, Maria-Frieden Lipperbruch, St. Antonius Eickelborn, St. Bonifatius Lippstadt, St. Clemens Hellinghausen, St. Dionysius Bökenförde, St. Elisabeth Lippstadt, St. Joseph Lippstadt, St. Martinus Benninghausen, St. Martinus Hörste, St. Michael Lipperode, St. Nicolai Lippstadt, St. Pius Lippstadt, St. Severinus Esbeck | No Comments
Ein Zeichen für Frieden und Zusammenhalt haben viele Lippstädter Christen gesetzt, die am 2. Ökumenischen Friedensgebet teilgenommen haben. Das von einer Arbeitsgruppe des Pastoralrates ausgearbeitete Friedensgebet fand in zahlreichen Kirchen und…

Regelmässige Gottesdienste (hier öffnen)

samstags:
18.30 Uhr: Hl. Messe (im Wechsel Wortgottesfeier)

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte den aktuellen Pfarrnachrichten.

  • Mo
    23
    Jan
    2023
    So
    29
    Jan
    2023
    15:00 bis 19:00 UhrSt. Elisabeth Kirche, Friedrichstraße 4

    Eine Woche – eine Kirche
    Sichtbare Solidarität mit Menschen, denen es an Licht und Wärme fehlt.
    Vom 23.01. - 29.01. 2023 wird die Kirche St. Elisabeth als einzig beheizte Kirche in der Lippstädter Innenstadt von 15.00h – 19.00h offenstehen.
    Im Angebot sind:
    ab 15.00h kostenloses Angebot von Kaffee und Kuchen. Beratung und konkrete Hilfe zum Thema „Energie sparen“
    zum Abend: kostenlos eine warme Suppe bzw. ein Eintopf
    Absprache von Terminen zum Energiesparcheck mit Mitarbeitern der Caritas in der eigenen Wohnung. finanzielle Unterstützung von Menschen in Not - Mitarbeiter-innen von SKF und Caritas zahlen bei einem entsprechenden Nachweis die Hilfe sofort aus. Eine Liste über notwendige Nachweise kann im Pfarrbüro an der Klosterstraße zu den Öffnungszeiten ab dem 16.01.2023 abgefragt oder geholt werden.
    Für die finanzielle Einzelfallhilfe steht ein Sockelbetrag aus Kirchensteuermitteln zur Verfügung, den wir gerne mit Spenden aufstocken möchten.
    Wir freuen uns, wenn wir diesen Betrag noch steigern können, um vielen Menschen in diesem Winter helfen zu können.
    Kto Nr.: Kath. Kirchengemeinde St. Elisabeth, IBAN DE98 4165 0001 0003 3109 27, Sparkasse Lippstadt
    Zweck: Wärme teilen
    Mit den besten Wünschen
    Irmgard Salmen - Christof Fortmeier  - Thomas Thiesbrummel

    ----------------------------------

    Hier können Sie den Flyer herunterladen!

  • Mo
    08
    Mai
    2023
    18:00 UhrKirche in Cappel

    Treffpunkt mit dem Fahrrad an der Kirche in Cappel um 18h, Autofahrer organisieren sich selbst.
    Beginn 18.30h.
    Danach ist ein Abschluss im Lieschen geplant.
    Ort: Hof Hoberg, Benninghauser Str. 1, Liesborn
    Anmeldung bei Martina Wulff, Tel.: 02523-993957

  • Sa
    03
    Jun
    2023
    ab 14:30 Uhrab Kirche St. Martinus Benninghausen

     

  • Mi
    21
    Jun
    2023
    18 UhrInnenhof St. Elisabeth

     

    Messdienerinnen und Messdiener und ihren Familien starten gemeinsam in die Sommerferien mit einem Spätschicht Gottesdienst
    21.6. um 18 Uhr startet dieses besondere Ereignis.
    Melde dich an, dass DU/ IHR DABEI seid, wenn sich die (bis jetzt 120 angemeldeten) Messdienerinnen und Messdiener, gemeinsam auf die Sommerferien einstimmen!
    Anmeldungen noch bis zum 14.6. bei Pastor Torsten Roland (torsten.roland@katholisch-in-lippstadt.de)

  • So
    27
    Aug
    2023
    10:00 UhrPfarrgarten Mariä Himmelfahrt, Cappel

    Open Air FamilienWortgottesdienst mit anschließendem Familienmitbringbufett „Ganz in Bunt – Wir feiern die Vielfalt“
    Termin: Sonntag, 27.08.2023 um 10°° Uhr
    Ort: Im Pfarrgarten
    Es sind alle herzlich eingeladen, nach dem Gottesdienst gemeinsam im Pfarrgarten zu essen und zu trinken. Da es ein Mitbringbufett ist, bringt bitte jeder mit, was er für ein gelungenes Picknick benötigt.
    Anmeldung bis zum 25.08.2023 bei Michaela Haggeney 0160-8012879 (gerne auch Whats App).

  • Sa
    02
    Sep
    2023
    Pastoraler Raum Lippstadt

    Auch in diesem Jahr heißt es wieder fleißig in die Pedale treten. Beim Stadtradeln geht es darum 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Rad zurückzulegen. Es ist egal, ob man bereits Vielfahrer ist oder das Radeln in diesem Zeitraum einfach mal ausprobieren will. Jeder Kilometer zählt und ist – natürlich über den Zeitraum des Stadtradelns hinaus – ein Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung.
    Einfach den QR-Code scannen, sich registrieren und dem Team „Katholisch in Lippstadt“ beitreten (https://www.stadtradeln.de/lippstadt) LINK. Eine Registrierung kann bis einschließlich 02.09 erfolgen und die Kilometer können entsprechend nachträglich eingetragen werden. Bei jedem Nutzerkonto können die erradelten Kilometer mehrerer Radfahrenden eingetragen werden, sodass Familien und Gruppierungen unter Angabe der Personenzahl gemeinsam die Kilometer sammeln können. Wo die Kilometer zurückgelegt werden, ist egal. Einzig Radwettkämpfe und Trainings auf stationären Rädern sind beim Stadtradeln ausgeschlossen. Weitere Details entnehmen Sie den Spielregeln (https://www.stadtradeln.de/spielregeln).
    Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Gemeindeassistentin Sophia Grotmann (mobil: 0172 7142778 oder per Mail an sophia.grotmann@katholisch-in-lippstadt.de). Ich freue mich, wenn wir im Team möglichst viele Kilometer zusammen bekommen!

  • Sa
    02
    Sep
    2023
    10:00 UhrFamilienzentrum Maria Frieden

    Zum ersten Mal nach Corona veranstalten die Evangelische Christophorus-Gemeinde, die Katholische Pfarrgemeinde Maria Frieden und das Familienzentrum Lipperbruch am Samstag, den 2. September 2023 wieder einen Ökumenischen Kinderbibeltag. Im Mittelpunk steht die alttestamentliche Josefs-Geschichte.
    Eingeladen sind Grundschul- und Kita-Kinder ab 4 Jahren, besonders aus dem Lippstädter Norden.

    • Treffpunkt: 10.00 Uhr am Familienzentrum Maria Frieden. Willkommen und gemeinsamer Einstieg mit den Eltern in der Pfarrkirche.
    • Anschließend: Spielen, Basteln, Malen und Singen in verschiedenen Kleingruppen (ohne Eltern). Zwischendurch gibt es ein leckeres Mittagessen und Getränke.
    • 15.00 Uhr: Abholen der Kinder durch die Eltern Gemeinsamer Gang zum Abschluss-Gottesdienst um 15.30 Uhr in der evang. Christophoruskirche (Richthofenstr. 19), danach Ausklang bei einem gemütlichen Buffet.

    Die Teilnahme am Kinderbibeltag ist kostenlos. Schön wäre es, wenn die Eltern noch etwas für das Buffett mitbringen würden, z.B. Fingerfood, Salate oder Dips. Für Getränke wird gesorgt.
    Anmeldung: bis zum 25. August im Familienzentrum Maria Frieden mit dem Anmelde-Abschnitt des Einladungs-Flyers, der in den Schulen und Kirchen im Lippstädter Norden verteilt wurde bzw. ausliegt. Der Flyer kann auch heruntergeladen und ausgedruckt werden. Das Familienzentrum (Tel. 02941-80430 / E-Mail: maria-frieden-lipperbruch@kath-kitas-hellweg.de) beantwortet auch gerne alle Fragen rund um den Kinderbibeltag.

    2022-05 Flyer Kinderbibeltag

  • So
    10
    Sep
    2023
  • Sa
    16
    Sep
    2023
    Landesgartenschau Höxter

    Sei dabei! Kfd querbeet Frauentag in der Landesgartenschau Höxter
    Termin: Samstag, 16.09.2023
    Ort: Landesgartenschau Höxter
    Kosten: 25,00 € für Mitglieder, 33,00 € für Nichtmitglieder (Bus und Eintritt)
    Abfahrtszeiten und Haltestellen werden rechtzeitig bekannt gegeben.
    Anmeldung bis zum 10.08.2023 bei Michaela Haggeney 0160-8012879 (gerne auch Whats App).

  • Fr
    22
    Sep
    2023
    Sa
    23
    Sep
    2023
    13:30 bis 16:30 UhrKirche St. Elisabeth

    Sozial – regional – gesund – lecker
    Aktionstage „Lippstädter Marktzeit“ vom 22. – 23. September in der Kirche St. Elisabeth
    Katholisch in Lippstadt, der Caritasverband im Kreis Soest, SKM, SkF und KiA veranstalten gemeinsam die Aktionstage „Lippstädter Marktzeit“, um Lippstädterinnen und Lippstädter mit geringem Einkommen zu unterstützen. Die Aktionstage finden am Freitag und Samstag, den 22./23. September in der St. Elisabeth- Kirche statt. An beiden Aktionstagen ist die Kirche jeweils von13.30 - 16.30 Uhr geöffnet.
    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SkF, SKM, Caritas und Katholisch-in-Lippstadt geben bei entsprechenden Nachweisen Genuss-Gutscheine für den Lippstädter Wochenmarkt aus ( nur an diesen beiden Aktionstagen !)
    Die Hilfe richtet sich an Bezieherinnen und Bezieher von Leistungen wie Bürgergeld, Wohngeld, ALG II, Kindergeldzuschlag, Übergangsgeld, Asylbewerberleistungen o.a.. Die Abgabe der Gutscheine erfolgt bei Nachweis des Leistungsbezugs durch Vorlage aktueller Bescheide und des Personalausweises/Meldebescheinigung.
    Bringen Sie also zwingend Ihre Nachweise mit! Ohne diese ist keine Ausgabe möglich.
    Die Genuss-Gutscheine können in der Zeit vom 01.10.-31.12.2023 jeweils von 07.00-13.00 Uhr bei allen Obst- und Gemüseständen und dem Stand der KIA auf dem Lippstädter Wochenmarkt eingelöst werden ( Biohof Mertens-Wiesbrock, Obst und Gemüse Freise, Obst Könighaus, Obst Wiegmann, Stefan Freiträger, Stand KIA).
    Die Genuss-Gutscheine werden ausschließlich gegen Ware eingelöst; eine Auszahlung von Restbeträgen ist nicht möglich.
    Rund um die Aktion gibt es in der Elisabethkirche ein Rahmenprogramm: ab 13:30 Uhr gibt es kostenlos Kaffee, Getränke und einen Imbiss; Bis 16:30 Uhr gibt es Zeit für Gespräche und Begegnung. Der SKM stellt seine Aktion Erbsenzähler vor und bereitet frischen Obstsalat mit Zutaten vom Wochenmarkt. Am Samstag wird die Aktion mit der Feier einer gemeinsamen Messe abgeschlossen.
    Wer hat Lust und Zeit, die Mitarbeiterinnen der Caritas-Konferenz St. Elisabeth beim Kaffeekochen, Spülen und Ausgeben der Suppe tatkräftig zu unterstützen? Wir freuen uns über jede helfende Hand! Bitte melden Sie sich telefonisch bei Renate Rosenkranz unter der Telefonnummer 02941/60835 (auch Anrufbeantworter) oder per Mail RRosenkranz@t-online.de.
    Ein herzliches Dankeschön gilt schon jetzt allen, die sich ehren- und hauptamtlich an dieser Aktionswoche beteiligen. Das Projekt wird gefördert mit 15.000 € aus Kirchensteuermitteln des Erzbistums Paderborn.

  • Sa
    14
    Okt
    2023
  • Sa
    21
    Okt
    2023
    11:00 Uhrvor der Kirche St. Elisabeth

  • Do
    26
    Okt
    2023
    18:30 Uhr Abfahrt an der KircheDer Buchladen, Oststr. 1, 33129 Delbrück

    Bücherabend mit Sektempfang
    Herzliche Einladung zu einem Bücherabend in Delbrück. Die Inhaberin des Buchladens wird verschiedene aktuelle Bücher kurz vorstellen. Anschließend besteht die Möglichkeit im Buchladen zu stöbern und - wenn gewünscht - auch das ein oder andere Exemplar zu kaufen.
    Termin: Donnerstag, 26.10.2023 um 19.30 Uhr
    Ort: Der Buchladen, Oststr. 1, 33129 Delbrück
    Abfahrt an der Kirche Mariä Himmelfahrt um 18.30 Uhr in Fahrgemeinschaften.
    Anmeldung bis zum 19.10.2023 bei Claudia Kleineheilmann 0176/55547383 (gerne auch per Whats App) mit der Angabe, ob ein Mitfahrplatz benötigt wird.

  • Sa
    04
    Nov
    2023
    18:30 UhrKirche Mariä Himmelfahrt Cappel

  • So
    12
    Nov
    2023
    11:00St. Elisabeth

    Pastor Torsten Roland, der 5 Jahre mit viel Herzlichkeit und Engagement in unserem Pastoralen Raum gearbeitet hat, ist zum Leiter des Pastoralen Raumes Gütersloh ernannt worden. Für uns ein großer Verlust, für die Gemeinden in Gütersloh sicher ein großer Gewinn. Wir wünschen ihm schon jetzt Gottes Segen für die neue Aufgabe.  Auf dem Hintergrund der Situation in Gütersloh war es dem Erzbistum ein Anliegen, dass er seinen Dienst dort möglichst zeitnah antritt und die Ernennung wurde schon zum 1. Dezember 2023 ausgesprochen. Somit wird seine Verabschiedung bei uns schon am 12. November 2023 sein. Pastor Roland hat an der St. Elisabethkirche gewohnt und gerade dort neben zahlreichen Aufgaben in der Arbeit mit den Messdienern sehr erfolgreich gewirkt. So ist es sicher passend, dass wir ihn in einem Familiengottesdienst mit der Aufnahme der Neumessdiener am 12. November 2023 um 11.00 Uhr verabschieden und ihm in diesem Rahmen unseren Dank sagen. Anschließend wird es einen Empfang im Elisabethheim geben. Die Nachbesetzung seiner Stelle ist noch nicht geklärt.

  • Mo
    13
    Nov
    2023
    16:00Pfarrheim Esbeck

    Die Caritas-Konferenz St. Severinus Esbeck bietet allen Interessierten ab 65 Jahre einen Informationsnachmittag zum Thema „Enkeltrick & Co.“ an.
    Die Betrüger werden immer raffinierter und dreister, um gutgläubige Senioren dazu zu bewegen, ihnen Geld oder Wertsachen auszuhändigen. Von der Kreispolizeibehörde Soest werden Mitarbeiter vor Ort sein, um wichtige Informationen zu diesem Thema zu geben.
    Die Veranstaltung am 13.11. beginnt um 16.00 Uhr im barrierefreien Pfarrheim Esbeck.
    Zur besseren Planung der Veranstaltung bitten wir um Anmeldung für diesen interessanten Nachmittag bis zum 08.11.2023 bei:
    Hildegard Schulte, Tel. 14151 (Anrufbeantworter), Annemarie Lippert, Tel. 5402 oder Hildegard Schindler, Tel. 21700 (Anrufbeantworter).
    Sollten Sie einen Fahrdienst benötigen, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung mit an.

  • Di
    14
    Nov
    2023
    19:00 UhrPfarrheim in Cappel

    Wir freuen uns auf einen gemütlichen Spieleabend mit Ihren Lieblingsspielen. Bitte bringen Sie diese gerne mit.
    Anmeldung bei Michaela Haggeney, Tel.: 910584 oder 0160 8012879 (gerne Whats App)

  • Fr
    24
    Nov
    2023
    21:00St. Severinus Esbeck

    Hoffnung bringen durch Nächstenliebe

    Der Severinus Jugendchor lädt wieder ein zu einem Taizé-Gebet. Es findet statt am Freitag, 24.11.2023  in  der  St.  Severinus  Kirche  in  Esbeck  um  21.00  Uhr,  entsprechend  dem abendlichen „Gebet vor dem Kreuz“, das im Kloster des südfranzösichen Taizé zur gleichen Zeit stattfindet.

    Taizé-Gebetsstunden sind geprägt durch das  wiederholte meditative Singen eingängiger Melodien,  das  Hören  von  Bibelstellen  und  betrachtenden  Texten  sowie  einer  ca. zehnminütigen Stille.

    In gewohnter Weise haben die Jugendlichen sich intensiv auf diesen Abend vorbereitet. Schon die Auswahl des Themas haben sie sich nicht leicht gemacht, da es angesichts der vielen großen Krisen in unserer Welt oft  genug schwerfällt, Glauben und Zuversicht zu bewahren und zu leben.
    So ist  das Thema dieses Abends die logische Antwort  auf ihre Fragen – und auf ihre Motivation, dem Guten im Leben Raum zu geben und so einen Kontrapunkt zu setzen gegen Krieg, Zerstörung, Leid und Verzweiflung: „Hoffnung bringen durch Nächstenliebe“

  • So
    26
    Nov
    2023
    11:00 UhrSt. Pius

    Vom September 2020 bis Oktober 2023 wurde die Pastoralvereinbarung für unseren Pastoralen Raum erarbeitet. Daran haben sich viele Engagierte und Gemeindemitglieder auf ganz unterschiedliche Weise beteiligt, die Interesse an der Weiterentwicklung unserer Kirche hier in Lippstadt haben. Dazu sind Arbeitsgruppen gebildet worden und spannende Projekte entstanden. Und selbstverständlich haben sich an diesem Prozess auch die Mitglieder der Gremien in unserem Pastoralen Raum Lippstadt beteiligt.
    Um diesen Prozess anzustoßen, voranzubringen und die Ergebnisse zu bündeln und jetzt die Pastoralvereinbarung vorzulegen hat sich in diesen 3 Jahren regelmäßig die Steuerungsgruppe für den Prozess getroffen. Dabei ist kein umfangreiches Heft entstanden, das z.B. eine zukünftige Gottesdienstordnung für unsere 14 Gemeinden festlegt. Stattdessen ist die Pastoralvereinbarung in digitaler Form für unsere Homepage erarbeitet worden. So kann sie weiter aktuell gehalten werden. Gleichzeitig wird es einmalig eine gedruckte Broschüre zur Pastoralvereinbarung geben, die in den Kirchen ausliegen wird.
    Das Herzstück unserer Pastoralvereinbarung sind 10 Leitsätze, die wir bereits jetzt im Pastoralen Raum ganz unterschiedlich mit Leben füllen.
    Die Pastoralvereinbarung wird von allen Kirchenvorständen und Pfarrgemeinderäten mit- und weitergetragen. Das haben die Vorsitzenden bzw. geschäftsführenden Vorsitzenden mit der Unterzeichnung der Pastoralvereinbarung zum Ausdruck gebracht. Ebenso wird die Pastoralvereinbarung vom Erzbistum mitgetragen und in Kraft gesetzt. Deshalb wird sie uns von Offizial Hans Jürgen Rade als Vertretung der Erzbistumsleitung persönlich hier vor Ort in Lippstadt feierlich übergeben.
    Wir feiern die Übergabe der Pastoralvereinbarung und den dreijährigen Weg dorthin am 26. November um 11:00 Uhr in St. Pius mit einer Heiligen Messe. Im Anschluss findet ein Empfang für alle im Pfarrheim von St. Pius statt. Dazu laden wir herzlich ein.
    Die Pastoralvereinbarung finden sie dann ab dem 26. November auf unserer Homepage. Die gedruckte Broschüre liegt ab dem Ersten Advent in unseren Kirchen aus.

     

  • Sa
    02
    Dez
    2023
    Mariä Himmelfahrt Cappel

    Informationen sind schon über einen zusätzlichen Flyer geschickt worden

  • Sa
    02
    Dez
    2023
    Sa
    09
    Dez
    2023
    Galerie im Rathaus Lippstadt

    Die Erlebnisausstellungen „Pfingstbrausen“ und „Lichtimpulse“ haben Besucher aus ganz NRW in Scharen in die Elisabethkirche gelockt. Für seine dritte Erlebnisausstellung geht das Projektteam jetzt raus aus der Kirche und mitten hinein ins Herz der Stadt: Die Galerie im Lippstädter Rathaus beherbergt vom 2. bis zum 10. Dezember die Ausstellung „Wunder – Himmelhoffnung - Freudenzeichen“.

    Ein kleiner Junge wird zum großen König. In einer scheinbar ausweglosen Situation gibt es plötzlich Schutz und Hoffnung. Im finstersten Krieg reichen sich Feinde die Hand. Und die Geburt eines kleinen Kindes in ärmsten Verhältnissen verändert die Welt…

    Diesen und anderen Wundern widmet sich das noch einmal vergrößerte Projektteam mit engagierten Ehrenamtlichen aus dem Pastoralen Raum Lippstadt. Die Gäste tauchen ein in verschiedene Landschaften. Video- und Audioinstallationen vermitteln mit modernster Technik, dass kleine und große „Wunder“ auch heute noch jeden Tag geschehen. Mitmachstationen regen zum Nachdenken und Handeln an. So werden die Besucherinnen und Besucher selbst Teil der Ausstellung. Und nicht nur am Ausgang ist jeder eingeladen, selbst Wunder zu wirken.

    Feierlich eröffnet wird die Ausstellung am 2. Dezember 2023 um 18:30 Uhr. Schon ab 14:30 Uhr ist die Ausstellung zur Preview geöffnet.

    Die Ausstellung ist wie folgt geöffnet:

    Samstag, 2.12.2023 18:30 Uhr, Feierliche Eröffnung mit anschließendem Empfang, ab 14:30 Uhr Preview
    Sonntags, 11 - 18 Uhr, Montag, 15 - 19 Uhr
    Dienstag bis Freitag, 10 - 12 Uhr und 15 - 19 Uhr
    Samstag, 9.12.2023, Lange Nacht der Wunder, 11 - 21 Uhr
    Gruppen (Kindergärten/Schulen): Gesonderte Termine nach vorheriger Anmeldung unter: wunder@katholisch-in-lippstadt.de

    Besonderes Programm im Wunder (Wunder-volle-Zeit)
    Sonntag, 3.12.2023, 17:30 Uhr, Taizé Singen
    Montag, 4.12.2023, 17:30 Uhr, Wunder-volle-Zeit für Wandlung
    Dienstag, 5.12.2023, 17:30 Uhr, Wunder-volle-Zeit der Nächstenliebe
    Mittwoch, 6.12.2023 ab 15:00 Uhr, Familientag und um 17:30 Uhr, Wunder-volle-Zeit für Familien
    Donnerstag, 7.12.2023, 17:30 Uhr,Zeit für Frieden, Internationales Friedensgebet
    Freitag, 8.12.2023, 17:30 Uhr,Zeit für Gebet, Gottesdienst zum Impuls “Empfangen sein”
    Samstag, 9.12.2023 bis 21:00 Uhr, Lange Nacht der Wunder

  • Sa
    09
    Dez
    2023
  • So
    10
    Dez
    2023

Chorgemeinschaft

Mariä Himmelfahrt Cappel.   ggr. 1977

Einladung

Wir sind ein Chor, der jeden herzlich willkommen heißt, der Spaß hat am gemeinschaftlichen Singen und an vielseitiger Chormusik. Notenkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich.

Wir singen seit nunmehr über 40 Jahren zu den kirchlichen Hochfesten im Jahr aber auch zu weiteren besonderen Anlässen. Auch gestalten wir musikalisch die Gedenkstunde am Volkstrauertag.

Wir pflegen ein freundliches Miteinander und selbstverständlich kommt die Geselligkeit nicht zu kurz z.B. bei den Jahresausflügen und der Planwagenfahrt vor der Sommerpause.

Unsere Proben finden immer Mittwochs von 19.30 – 21.30 Uhr im Pfarrheim Cappel statt.
Nach der Sommerpause beginnen wir wieder am 21. August mit einer Vorstandssitzung und eine Woche später am 28. August mit den Proben.

Wir freuen uns auch immer über jede neue Sängerin und jeden neuen Sänger.

Ansprechpartnerin
Doris Heilemann
1.Vorsitzende
Wiesengrund 5
59555 Lippstadt
Tel. 0 29 41 / 5 76 85
mob. 0 17 6 / 64 12 37 11
mail: dodohei57@gmail.com

Olga Zimmermann                                                                    
Chorleiterin
Uhlandstr. 43
59609 Anröchte
mob. 01 51 / 20 75 80 60
mail: ozimmermann1@gmx.de

Jahresausflug 2019 nach Osnabrück mit Chorgesang im Dom

Das Bild zeigt den Chor am hl. Abend 2019 beim Konzert vor der Messfeier