AktuellCorona

neue Corona Schutzverordnung für Gottesdienstbesuche und Pfarrheimbenutzung

By 13. Juli 2021 No Comments


Angepasst an die neue Verordnung gibt es für uns zwei erhebliche Änderungen:

– In den Inzidenzstufen 1 und 0 entfällt die Maskenpflicht auch in Innenräumen!
Ausnahme: beim Gemeindegesang haben alle Teilnehmenden eine Maske zu tragen; der Gesang ist nur aus eigenen Büchern möglich!

– Bei einer stabilen Inzidenzstufe 0 (beachten Sie bitte die offiziellen Werte) entfällt die Registrierungspflicht!

 

Nutzung der Pfarrheime
Ab sofort sind Angebote unter den angegebenen Bedingungen in unseren Pfarrheimen generell wieder möglich.
Voraussetzung ist sowohl im Kreis Soest als auch landesweit eine stabile Inzidenz von unter 35. Der Verzehr von Getränken und einfachen Speisen (Brötchen, trockener Kuchen) ist generell unter Einhaltung besonderer Hygienevorschriften möglich.
Benutztes Geschirr spülen sie bitte gründlich. Küchentücher, Spültücher usw. müssen frisch gewaschen mitgebracht und nach der Benutzung wieder mitgenommen werden.
Weitere Veranstaltungen können mit vorheriger Abstimmung mit dem Kirchenvorstand bzw. der Verwaltungsleitung und ggf. nach vorheriger Genehmigung durch die Ordnungsbehörden durchgeführt werden.