Einblicke

Ein Tassenkuchen für die Messdiener*Innen

By 29. Juni 2020 No Comments

Ein kleiner Tassenkuchen soll den MessdienerInnen den Start in die Sommerferien versüßen. Jede/r MessdienerIn im Pastoralen Raum Lippstadt bekommt entweder dies oder ein Wassereis von entsprechender Ansprechperson oder Gruppenleitung vor Ort.

Pastor Torsten Roland zeigt sich traurig, dass viele Aktionen für die MessdienerInnen dieses Jahr abgesagt worden sind – so auch das große Ministrantenferienlager nach Langeoog. „Ihr könnt euch sicher sein, dass ich und wir oft an euch gedacht haben. Gemeinsam ist es einfach viel schöner“, so Roland. „Und weil ihr mir und uns wirklich wichtig seid, bekommt ihr diesen lieben Gruß und einen kleinen Energieschub zu Beginn der Sommerferien“, sagt der Pastor, der übrigens erst seit Kurzem diesen Titel tragen darf. Zuvor war er Vikar.

Wer Lust hat, kann uns gern von seinem Backen berichten und/oder ein Foto von sich und/oder dem fertigen Kuchen schicken (per E-Mail an Torsten Roland, Whatsapp, Brief… oder Facebook (Katholisch in Lippstadt) / Instagram (katholisch_in_lippstadt) – gerne mit dem Hashtag #ministrantinlippstadt