Aktuell

Auszeichnung für Friedrich Hoppe

By 11. Februar 2020 No Comments

Als die Caritas Konferenz 1996 in Benninghausen gegründet wurde,

übernahm Friedrich Hoppe den Vorsitz. Er blieb 20 Jahre Vorsitzender und
arbeitet auch heute noch aktiv in der Caritaskonferenz mit. Für seine besonderen
Verdienste wurde er vom Caritas Vorstand Bettina Wiebers im Rahmen eines
Gottesdienstes mit dem Ehrenzeichen der Caritas in Silber
ausgezeichnet. In ihrer Laudatio bezeichnete sie ihn als leuchtendes
Beispiel wie wichtig es ist sich füreinander einzusetzen. der geehrte
meinte bescheiden: „Diese Auszeichnung ist für die gesamte Caritas-
Konferenz. Ich habe eigentlich nur den Vorsitz gemimt und die Arbeit
haben hauptsächlich andere gemacht. Deshalb eine großen Dank an alle.