AktuellCorona

Neue Informationen für Gottesdienstbesucher

By 27. Oktober 2020 No Comments
Die steigenden Infektionszahlen haben auch Auswirkungen auf unser Leben im Pastoralen Raum. Ab einem Inzidenzwert von 35 wird in Gottesdiensten das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes am Sitzplatz ebenfalls verpflichtend. Diesen Wert haben wir jetzt erreicht.
Daher möchten wir alle Gottesdienstbesucherinnen und -Besucher bitten, ab sofort während der Gottesdienste durchgehend, auch am Sitzplatz, einen Mund- Naseschutz zu tragen.

Es gilt:

  • Gottesdienstbesucher*innen müssen auf ihren Sitzplätzen durchgängig eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.
  • Diese Maskenpflicht gilt auch für den Weg zum Kommunionempfang.
  • Im Pastoralen Raum Lippstadt verzichten wir weiterhin auf den Gemeindegesang.
  • Die Stadt Lippstadt hat verfügt, dass die Teilnehmer bei Beerdigungen durchgängig eine Mund-Nase-Bedeckung tragen müssen. Teilnehmer müssen registriert werden. Es ist grundsätzlich der 1,5 m Mindestabstand vorgegeben. Ausnahme: Bis zu 10 Personen aus dem Kreis der näheren Angehörigen, aus zwei Hausständen, brauchen bei Beerdigungen den Sicherheitsabstand nicht einzuhalten.
  • Zum jetzigen Zeitpunkt wollen wir die Pfarrheim für Zusammenkünfte unter den Corona-Vorgaben offen halten. Bei diesen Zusammenkünften ist dauerhaft von allen Teilnehmenden eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
  • Zum jetzigen Zeitpunkt bleiben die Pfarrbüros regulär geöffnet.